Hygiene


Hygienevorgaben bei Massagen während der Corona-Epidemie

Bei einer Massagebehandlung kann der Mindestabstand zwischen den Mitarbeiterinnen und den Kundinnen und Kunden naturgemäß nicht eingehalten werden.
Daher gibt es nun einige Dinge zu beachten.

Wir bitten hierbei um Ihre Unterstützung, indem Sie sich streng an diese Vorgaben halten. Sollten Sie diese nicht einhalten können, dürfen wir Ihnen keine Behandlung anbieten - bitte sehen Sie dann auch direkt von einer Terminvereinbarung ab.

Für Massagen gelten 6 Bedingungen:

Stand: 25.03.2021

1. Nur ohne Krankheitssymptome

Sollten Sie an Covid19 –typischen Krankheitssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen) leiden oder unter Quarantäne gestellt sein, dann kommen Sie bitte gar nicht erst zu uns. Wir können Sie dann nicht massieren. Sollten wir selbst Zweifel an Ihrem Gesundheitszustand haben, werden wir eine Behandlung ablehnen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

2. Nur mit negativem Corona-Test

Eine Massagebehandlung ist nur mit Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses möglich, das nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Sie können sich an vielen Stationen in Köln kostenlos testen lassen (sog. "Bürgertest") und erhalten dort eine tagesaktuelle Bescheinigung.
Eine Liste der Stellen, die den Bürgertest anbieten, finden Sie unter https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/gesundheit/infektionsschutz/corona-virus/beauftragte-teststellen-koeln

In Köln Poll bietet die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Köln-Poll Corona-Bürgertests an. Infos und Termine finden Sie unter https://hausarztpraxis-koeln-poll.de/

Bequem mit dem Auto geht es auch in der LanXess Arena in Deutz, dort wird ein "Drive-In" Service angeboten. https://coronaschnelltestarena.de/

Der Corona-Schnell-/Selbsttest bei uns unmittelbar vor dem Termin wird nicht mehr akzeptiert oder von uns angeboten. Bitte lassen Sie sich an den o.g. Teststationen testen.

3. Nur mit Maske

Wir bestehen trotz Tests weiterhin auf einer Behandlung mit Maske.

Sie müssen daher wie bisher beim Betreten unseres Geschäftes und auch während der gesamten Massage eine OP-Maske oder besser eine FFP2 Maske tragen.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie geimpft sind oder einen Antigen-Test, Schnelltest, Selbsttest oder ein ärztliches Attest vorlegen.
Kunden, die keine Maske tragen können/möchten, können bei uns leider nicht massiert werden.

4. Desinfektion

Direkt nach dem Betreten unserer Geschäftsräume müssen Sie zuerst Ihre Hände waschen und desinfizieren. Wir stellen hierfür natürlich alles bereit.

5. Abstand

Bitte beachten Sie die Abstands-Regeln von 1,5 Metern zu anderen Kunden.

6. Kontaktdatenerfassung

Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten sowie den Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens unserer Geschäftsräume zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren. Sie müssen dazu vor Ihrer Massage ein entsprechendes Formular ausfüllen und unterschreiben.

Sowie die Bundesregierung sich auf eine App zur Kontaktdatenerfassung geeinigt hat, werden wir dieses System natürlich anbieten.

Infos zu unseren internen Hygienemaßnahmen

Zu Ihrer Information führen wir hier die Maßnahmen auf, die wir intern umsetzen:

Abstand

Wir massieren zurzeit nur jeweils 1 Person in 1 Raum.
Ausgenommen hiervon sind Paarmassagen bei 2 Personen, die in einem gemeinsamen Hausstand leben bzw. in einer Beziehung sind.

Mitarbeiterinnen tragen Masken und sind getestet

Natürlich tragen auch die Mitarbeiterinnen durchgehend eine Op-Maske oder FFP2 Maske.
Diese wird nach jedem Kunden gewechselt.

Unsere Mitarbeiterinnen sind zu Ihrer Sicherheit mindestens alle 2 Tage auf Corona getestet.

Reinigung/Desinfektion

Alle Kontaktbereiche wie Sitze, Liegen, Eingangstürgriffe und natürlich die Hände der Mitarbeiterinnen werden nach jedem Kunden mit einem vom RKI zertifizierten Desinfektionsmittel desinfiziert.

Natürlich werden auch alle Tücher, Handtücher und Arbeitsmittel nach jedem Kunden gewechselt und mit einem RKI zertifizierten Waschmittel gewaschen.

Unsere Sanitärräume werden mindestens 2x täglich desinfiziert.


Saubere Luft zählt!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Daher haben wir in Luftreiniger mit HEPA Filter und UV-Desinfektion investiert.

Trusens Luftstrom

Trusens Luftreiniger

Trusens Luftreiniger bei Ta Mai Thaimassage Köln

Der Trusens Luftreiniger filtert und desinfiziert gleichzeitig die Luft in unseren Räumen. Wir haben je 1 Luftreiniger in beiden Massageräumen aufgestellt.
Damit können Sie Ihre Massage noch entspannter genießen als je zuvor.

Der Aufbau des Luftreinigers

Der Aufbau des Luftreinigers

Im unteren Bereich wird die Luft angesaugt, durchläuft die Filter- und Desinfektionseinheit und wird oben für eine bessere Verteilung im Raum in 2 unterschiedlichen Luftströmen ausgegeben.

Professionelle Filtereinheit
von DuPont™

Professionelle Filtereinheit von DuPont™
Das 360 Grad DuPont™ Filtersystem erfasst übliche Schadstoffe wie Allergene, VOC-Gase und mikroskopische Partikel. Ähnliche Systeme werden auch im Flugverkehr eingesetzt.

UVC-Desinfektion
gegen Bakterien und Viren

UVC-Desinfektion
Die UV-Lampe liefert eine zusätzliche Desinfektionsstufe. Wenn luftübertragene Bakterien und Viren, die sich auf dem Filter ansammeln können, den Wellenlängen des UV-Lichts ausgesetzt sind, werden diese inaktiv und können sich nicht mehr reproduzieren.
Ta Mai Thaimassage Köln - Mit Sicherheit entspannt.